Unternehmensleitung
Sam Brooks

Sam Brooks

Executive Vice President - Marketing, Sales, Publisher Relations & Strategic Partnerships

Sam Brooks ist Executive Vice President bei EBSCO Information Services und verantwortlich für Marketing, Marktforschung, Vertrieb, Verlagsbeziehungen und strategische Partnerschaften weltweit. Er ist maßgeblich in die Produktentwicklung involviert und zählt zu den führenden Content-Spezialisten des Unternehmens. Sam Brooks ist Mitglied der Lenkungsausschüsse für alle wichtigen Content- und Technologieprojekte des Unternehmens und agiert in leitender Funktion in den 21 Beiräten und zahlreichen Fokusgruppen von EBSCO.

Herr Brooks besuchte zahlreiche Universitäten in mehr als 90 Ländern und arbeitete intensiv mit den Ministerien für Bildung, Wissenschaft, Technologie und Kultur in Entwicklungsländern zusammen, um den Zugang zu Informationen zu verbessern.

Sam Brooks ist Mitglied des Board of Directors der Open Library Foundation. Die Open Library Foundation unterstützt die Zusammenarbeit von Bildungseinrichtungen, Stiftungen, Partnerschaften und gewerbliche Unternehmen zur Förderung, Entwicklung und Aufrechterhaltung offener Technologien und Innovationen zur Unterstützung von Bibliotheken, Forschung, Lehre und Lernprozessen.

Sam Brooks ist Autor von Artikeln in großen internationalen Bibliotheksfachzeitschriften, darunter Serials Review (Elsevier Science), The Library Quarterly (University of Chicago Press), portal: Libraries and the Academy (Johns Hopkins University Press), Information Technology & Libraries (LITA), Journal of Academic Librarianship (Elsevier Science) etc.  Seine Artikel wurde auch in den Bibliothekspublikationen von mehr als einem Dutzend Ländern veröffentlicht. Dazu zählen das Hungarian Journal of Library & Information Science, KLC Journal (Kasachstan), EBIB (Polen), Librarianship (Russland), das Journal of Educational Media & Library Sciences (Taiwan) etc. Herr Brooks war Mitherausgeber des Buches „Library/Vendor Relationships“ (Taylor & Francis), das gleichzeitig als Ausgabe des Journal of Library Administration veröffentlicht wurde. 

Sam hat an zahlreichen Podiumsdiskussionen teilgenommen und war Hauptreferent auf vielen Bibliothekskonferenzen, darunter ACRL Chapter Meetings, IFLA, The Charleston Conference, ALCTS Networked Resources & Metadata Committee Meeting, Computers in Libraries, International Congress of Information (Kuba), LITA Technology & Access Committee Meeting, NLA Tri-Round Table und vielen mehr.

Herr Brooks ist seit Juli 1991 bei EBSCO tätig und ist Mitglied des EBSCO Founder's Club.

Orcid ID: orcid.org/0000-0001-9540-0426

Video Discussions Featuring Sam Brooks

Interviews with Sam Brooks

Articles Authored By Sam Brooks

Index Blending: Enabling the Development of Definitive, Discipline-Specific Resources,
Information Technology & Libraries, Band 26, Nr. 2, Juni 2007, Seiten 27-34

Evaluating Evaluations, netconnect (Supplement zum Library Journal), Winter 2006, Seite 28

Developing Nations, the Digital Divide and Research Databases, Serials Review, Band 31, Nr. 4, 2005, Seiten 270-278, Copyright 2005 Elsevier Inc.

Academic Journal Embargoes and Full Text Databases, The Library Quarterly (erschienen bei The University of Chicago Press), Band 73, Nr. 3, Juli 2003, Seiten 243-260

Academic Journals and Full Text Databases, Hungarian Journal of Library and Information Science, Band 49, September 2002, Seiten 364-367

Integration of Information Resources and Collection Development Strategy, Nachdruck des Journal of Academic Librarianship (erschienen bei Pergamon Press, einem Imprint von Elsevier Science), Band 27, Nr. 4, Juli 2001, Seiten 316-319